stadt-amsterdam

Amsterdam

Klassenfahrten Niederlande

Käse, Tulpen und Kanäle – Die Niederlande (umgangssprachlich auch „Holland“ genannt) zählt zu den am dichtesten besiedelten Flächenstaaten der Welt. Auf einen Quadratkilometer Landfläche kommen ca. 400 Einwohnern. Zum Vergleich: In Deutschland sind es gerade mal 231 Einwohner.

Die umgangssprachliche Bezeichnung „Holland“ bezieht sich eigentlich nur auf den nordwestlichen Teil des Landes, auf die frühere Provinz Holland. Sie ist die bedeutendste Provinz der Republik der Vereinigten Niederlande und teilt sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts in die zwei Provinzen Nordholland und Südholland auf.

Nicht nur für Einwohner, auch für einzelne Touristen, Gruppenreisen und Klassenfahrten sind die Niederlande ein beliebtes Reiseziel. Zu den Hauptattraktionen Hollands zählen die Windmühlen, die Blumenzwiebelfelder, verschiedene Museen und die Städte. Besonders beliebt für Klassenfahrten ist die Hafenstadt Amsterdam.

Klassenfahrten nach Amsterdam

Amsterdam liegt in der Provinz Nordholland und ist die Hauptstadt und gleichzeitig einwohnerstärkste Stadt der Niederlande.

Die multikulturelle Metropole ist u.a. für ihre Architektur, Grachten, Coffeeshops und ihr Nachtleben bekannt. Amsterdam ist durch den Nordkanal mit der Nordsee verbunden und durch den charakteristischen Grachtengürtel in der Innenstadt weltberühmt.

Aufgrund seiner 165 Wassergräben hat Amsterdam zurecht die Bezeichnung als „Venedig des Nordens“ verdient. Zu den Hauptgrachten zählen die Singel-, Heren-, Keizer- und Prinzengracht. Eine Überfahrt darf auf keiner Klassenfahrt fehlen!

Allgemein ist der Stadtkern Amsterdams ein wahres Highlight jeder Klassenfahrt. Dort befinden sich zahlreiche jahrhundertealte Denkmäler, fast 7.000 Kaufmanns- und Lagerhäuser, sowie rund 1.300 Brücken aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

Auch für geschichtliche Highlights wird gesorgt! Zu den bekanntesten Museen Amsterdams gehört das Anne-Frank-Haus in der Prinsengracht 263. Es ist dem jüdischen Holocaust-Opfer Anne Frank gewidmet. Neben den Tagebüchern werden dort diverse Ausstellungen und persönliche Dinge präsentiert.

Ebenfalls sehenswert ist das Rijksmuseum Amsterdam (deutsch: Reichsmuseum), das den Künsten, dem Handwerk und der Geschichte gewidmet ist. Im Rijksmuseum  werden neben einer großen Sammlung der Malerei aus dem „Goldenen Zeitalter“ der Niederlande auch eine umfassende Sammlung asiatischer Kunstobjekte und Artefakte zur niederländischen Geschichte verwahrt. Ein Besuch im Rijksmuseum darf auf keiner Klassenfahrt fehlen!

Ein prachtvolles Highlight befindet sich mitten im Herzen Amsterdams: Der Paleis op de dam bzw. der Königliche Palast am Dam. Das Gebäude gilt als das wichtigste historische und kulturelle Bauwerk des Goldenen Zeitalters der Niederlande – als sich Amsterdam auf dem Höhepunkt seiner Macht befand. Ein Rundgang durch den Palast ist für Klassenfahrten äußerst empfehlenswert. Für Abwechslung sorgen Schausteller, Hot-Dog-Stände und das angrenzende Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds auf dem Vorplatz.

Von königlichen zu sportlichen Sehenswürdigkeiten: Die Amsterdam Arena, die mehr als 50.000 Plätze umfasst, lockt nicht nur Fußballfans des Vereins Ajax an. Die Amsterdam Arena gilt als eines der modernsten Fußballstadien der Welt, indem heute nicht nur der Ajax Amsterdam heimisch ist, sondern auch Konzerte und andere große Veranstaltungen stattfinden. Womöglich lässt sich in der Arena ein aufregender Abend während einer Klassenfahrt erleben!

Tierisch wird es im Natura Artis Magistra, einem Zoo, der bei der Bevölkerung auch als „Artis“ bekannt ist. Der im Jahr 1838 gegründete zoologische Garten beherbergt neben 8.200 Tiere in 786 Arten auch zwei Museen, ein Planetarium und ein sehr sehenswertes, gänzlich umgebautes Aquarium.

Amsterdam sprüht nur so vor Abwechslung und Vielfalt. Für Klassenfahrten ist die Holländische Hauptstadt das perfekte Reiseziel!

Jetzt Klassenfahrt in die Niederlande buchen!

Wir bieten euch für eure Klassenfahrt in die Niederlande volle Flexibilität. So könnt ihr zwischen verschiedenen Anreisemöglichkeiten, wie Busanreise, Bahnanreise oder Eigenanreise wählen.

Als Unterkunft bieten wir für Klassen Hotels mit komfortablen Zimmern in der Superior Kategorie oder typische Hostels und Budgethotels in der Medium Kategorie. Beide Kategorien verfügen über eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, sodass ihr umliegende Sehenswürdigkeiten schnell und bequem erreichen könnt.

Das Ausflugsprogramm ist gegen Aufpreis buchbar. Bei der Gestaltung der einzelnen Programmpunkte richten wir uns nach euren Wünschen und Bedürfnissen. Gerne stellen wir ein individuelles Programm speziell für eure Klassen zusammen. Auf Wunsch ist auch ein freeworld Guide an eurer Seite.

Ihr plant eine Klassenfahrt nach Holland? Dann stellt jetzt eine unverbindliche Anfrage! Wir erstellen euch ein individuelles Angebot, damit eure Klassenfahrt nach Holland zu einem grandiosen Erlebnis des gesamten Schuljahres wird!